Zunächst werden Schülerinnen und Schüler in der Einführungsphase (Jahrgangsstufe 10) mit den inhaltlichen und methodischen Anforderungen oberstufengemäßen Lernens vertraut gemacht. Am Ende der Einführungsphase wird am Gymnasium im Regelfall der Mittlere Schulabschluss erworben.

Am Ende der Jahrgangstufe 9 findet ein ausführlicher Informationsabend für Eltern und Schüler statt. Hier werden die individuellen Möglichkeiten von Schullaufbahnen und eventuelle Besonderheiten erläutert. Einen gelungenen Überblich bietet die Broschüre „Die gymnasiale Oberstufe an Gymnasien und Gesamtschulen in Nordrhein-Westfalen“, zu finden im Bereich Download.

Die Beratung findet u. a. mit dem vom Schulministerium bereitgestellten Beratungsprogramm LUPO statt. Einen Link zu diesem Tool sowie ein Handbuch zur Bedienung finden Sie in der Kategorie Download.

Auch die Berufs- und Studienorientierung wird in der Einführungsphase bedacht. Nach einer Vorbereitung im Deutschunterricht findet zum Ende des ersten Halbjahres der Einführungsphase ein vierzehntägiges Berufspraktikum in einem von den Schülerinnen und Schülern selbst gewählten Betrieb statt.

Ebenfalls besteht in der Einführungsphase die Möglichkeit eines Auslandsaufenthaltes an einer Schule im europäischen oder außereuropäischen Ausland.

Termine

09.-24.10. Herbstferien

01.11. Allerheiligen

02.11. Pädagogischer Tag

03.11. Fahrrad TÜV am Hammo

 

 

Nachrichten

Neue Homepage - Bauarbeiten
Wir stellen für Sie auf eine neue Homepage um. Noch bedeutet das Mischbetrieb, manchmal verweisen wir auf Inhalte der alten Webseiten, weil diese nur mit sehr viel Mühe in das neue System integriert werden könnten. Wenn Sie Fehler bemerken: Bitte informieren Sie uns.