Studien- und Berufsorientierung am Gymnasium Hammonense

Die Berufs- und Studienorientierung ist ein fester und wesentlicher Bestandteil des Schullebens am Gymnasium Hammonense.

Wir verstehen die Studien- und Berufsorientierung als kontinuierlichen, aufeinander aufbauenden Prozess, den wir mit zahlreich innerschulischen und außerschulischen Partnern im und außerhalb des Unterrichts durchführen.

Die Schülerinnen und Schüler sollen zur eigenverantwortlichen und mündigen Parizipation am wirtschaftlichen, beruflichen und politischen Leben befähigt werden. Sie sollen Kompetenzen und Fertigkeiten entwickeln, mit ihrem Schulabschluss eine individuelle und realistische Anschlussperspektive zu entwickeln, um eine eigenverantwortliche und selbstbestimmte berufliche Existenz dauerhaft aufbauen zu können.

Dabei setzt sich dieser Prozess, der in Jahrgangsstufe 5 beginnen kann und verstärkt ab der Jahrgangsstufe 8 in den Fokus genommen wird, bis zum Ende der Schulzeit fort.

Grundlage der Studien- und Berufsorientierung am Gymnasium Hammonense ist der Rd. Erl. Zur Beruflichen Bildung (BASS 12-21 Nr. 1)

Das Gymnasium Hammonense lässt ich bei der Studien- und Berufsorientierung von folgenden Prinzipien leiten:

  • unsere SuS sollen durch die Elemente der Studien- und Berufsorientierung beim Erkennen eigener Fähigkeiten und Interessen unterstützt und mit Orientierungswissen und Kompetenzerwerb bei der Planung ihrer beruflichen Zukunft begleitet werden (Entscheidungs- und Handlungskompetenz)
  • Kenntnisse über die Wirtschafts- und Arbeitswelt und über Bildungs- und Ausbildungswege, auch an Hochschulen systematisieren
  • betriebsnahe Praxiserfahrungen sammeln und diese reflektieren
  • eigene Berufs- und Entwicklungschancen erkennen und sich über den Übergang in eine Ausbildung, in weitere schulische Bilungsgänge oder in ein Studium orientieren (Sach- und Urteilskompetenz)

Wir setzen die Standardelemente der Berufs- und Studienorientierung als Bestandteil der individuellen Förderung in Zusammenarbeit mit außerschulischen Partnern um, insbesondere den Unternehmen und der Berufsberatung der Agentur für Arbeit sowie den ortsnahen Hochschulen (Kooperationsvertrag mit der HSHL Hamm – Lippstadt).

(Hauptverantwortliche für die Studien-und Berufsorientierung am Gymnasium Hammonense: OStR‘ Nicole Krings; Vertreterin: StR‘ Eva-Maria Brand)

Termine

03.12. Tag der offenen Tür am Hammo nur online

22.12. letzter Schultag vor den Ferien

 

Nachrichten

Neue Homepage - Bauarbeiten
Wir stellen für Sie auf eine neue Homepage um. Noch bedeutet das Mischbetrieb, manchmal verweisen wir auf Inhalte der alten Webseiten, weil diese nur mit sehr viel Mühe in das neue System integriert werden könnten. Wenn Sie Fehler bemerken: Bitte informieren Sie uns.