Neuer Stundenplan zum 24.08.

Corona machte es notwendig: Wir mussten unseren Stundenplan (der zunächst ohne Kürzungen auskam) nochmal umwerfen. Seit Anfang August gibt es eine Vorgabe des Ministeriums zum Distanz- und Präsenzlernen in diesem Schuljahr. Grob kann man sagen: Präsenz- und Distanzunterricht sind ab jetzt etwa gleichwertig. Lesen Sie unseren Brief an Eltern und Schüler*innen sowie weitere Hinweise...

Brief zur Stundenplanänderung am 24. August

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

die erste Woche im neuen Schuljahr unter „Corona-Bedingungen“ ist nun vorbei. Die neuen Fünftklässler sind „gut angekommen“ und fühlen sich, so scheint es, wohl am Hammo. Der Präsenzunterricht mit Mund-Nasen-Bedeckung ist zwar etwas beschwerlich, aber funktioniert, weil sich alle ihrer Verantwortung bewusst sind. Ein Lob an die Schülerinnen und Schüler für ihr vorbildliches Verhalten.

Wegen kurzfristiger Veränderungen, wieder bedingt durch die Corona-Pandemie, müssen wir allerdings den Stundenplan zum Montag, den 24. August, umstrukturieren. Es sind in einzelnen Klassen auch in den kommenden Tagen noch kleine Änderungen möglich.

Die Schülerinnen und Schüler wurden vor dem Wochenende darüber informiert. Unser Ziel ist es, so viel Unterricht wie möglich im Präsenzunterricht durchzuführen. Darum werden einige Lehrkräfte zur Vertretung eingesetzt. Um den Unterricht zu gewährleisten werden einige Stunden, vor allem im Nachmittagsbereich, allerdings auch im „Lernen auf Distanz“, also von Zuhause unter Verwendung unserer Plattform iServ durchgeführt.

Beim „Lernen auf Distanz“ ist es wichtig zu wissen, dass

  • Distanzunterricht dem Präsenzunterricht gleichwertig ist
  • Schülerinnen und Schüler durch die Teilnahme am Distanzunterricht ihre Schulpflicht erfüllen
  • die Leistungsbewertung sich auch auf die im Distanzunterricht vermittelten Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten bezieht
  • Klassenarbeiten im Präsenzunterricht stattfinden.

In einigen Fächern organisieren wir den Unterricht so, dass diese sowohl im Präsenzunterricht, als auch im „Lernen auf Distanz“ durchgeführt werden.

Wir denken, mit dieser Umstrukturierung eine tragfähige Lösung angesichts der außergewöhnlichen Situation, in der wir uns alle befinden, gefunden zu haben.

Viele Grüße
Jörg Asshoff, Schulleiter

Für Ihre weitere Information: Link zum Faktenblatt des Ministeriums zum Unterricht nach den Sommerferien 2020

Termine

ab 11.01. Distanzlernen für alle Stufen

11.01. Tag der offenen Tür online

29.01. Zeugnisversand für SI

01.02. Pädagogischer Tag fällt aus, Unterricht nach Plan

01.02. Beginn 2.Halbjahr

 

 

Nachrichten

Neue Homepage - Bauarbeiten
Wir stellen für Sie auf eine neue Homepage um. Noch bedeutet das Mischbetrieb, manchmal verweisen wir auf Inhalte der alten Webseiten, weil diese nur mit sehr viel Mühe in das neue System integriert werden könnten. Wenn Sie Fehler bemerken: Bitte informieren Sie uns.